Unsere Leistungen
12345 Untersuchung bei sämtlichen fieberhaften und nicht fieberhaften Infekten des Säuglings- Kindes- und Jugendalters.
  Gesundheitsatteste bei Kindergarten- oder Schuleintritt
  Sportatteste
  • Grundlegende Entwicklungsdiagnostik und Schulfähigkeitsprüfung
  Mutter-Kind-Pass Untersuchungen
  Ernährungs- und Stillberatung
  Hüftultraschall: von einem Österreicher entwickelte einfache Methode zur Früherkennung von angeborenen Fehlstellungen der Hüfte bei Säuglingen
  Bauchultraschall: Ich habe Bauchweh – eine sehr häufiger Grund einen Kinderarzt aufzusuchen. Dahinter können sich sehr viele unterschiedliche Krankheitsbilder verbergen. Der Ultraschall kann helfen, schneller eine klare Diagnose zu bekommen.
  Herzultraschall: Damit können wir Euch eine rasche Abklärung bei Herzgeräuschen oder bestehenden Verdacht auf einen angeborenen Herzfehler anbieten.
  EKG: ergänzende Untersuchung bei kardiologischer Abklärung
  Asthma Bronchiale: Diagnosefindung und Betreuung bei chronisch hustenden Kindern unter anderem mit einer kindergerecht animierten Lungenfunktion.
 


Labor: einige Blutwerte können direkt bei uns in der Ordination bestimmt werden. Um es für die Kinder möglichst schmerzfrei zugestalten, haben wir eine Zaubersalbe - eine lokal betäubende Salbe, die ca. eine halbe Stunde vorher auf die geplante Punktionsstelle aufgetragen wird
  Allergieabklärung: Neben spezifischen Bluttests besteht bei uns auch die Möglichkeit zur Pricktestung
 
Hyposensibilisierung: spezifische Immuntherapie bei Pollen und Hausstauballergie
  Enuresis nocturna: Wenn über das fünfte Lebensjahr hinaus nächtliches Einnässen bestehen bleibt, sollte eine Abklärung erfolgen. Häufig steckt eine hormonelle Unreife dahinter, die auch behandelbar ist.
  • Auf speziellen Wunsch besteht auch die Möglichkeit zum Ohrringerlstechen.